Motorsägen, Uncategorized, Veranstaltungen

Motorsägen Oldtimertreffen

Natürlich Wald und Holz, Freitag 05. Oktober, 14:00 bis 18:00, Dornbirner Marktplatz; Dornbirner Herbst

Erstes Vorarlberger

Motorsägen Oldtimertreffen

Die Motorsäge ist wie kein anderes Werkzeug zum Symbol der Waldarbeit geworden. Im letzten Jahrhundert wurden mit der Entwicklung von kleineren Verbrennungsmotoren auch die ersten Motorsägen gebaut, die die schwere Arbeit im Wald erleichterten. Heute sind Motorsägen Hightech Geräte die viele Sicherheits- und Umweltkriterien erfüllen müssen. Wir möchten mit dem „Treffen“ die Freude an der Technikentwicklung und einer aktiven Waldpflege und -bewirtschaftung in den Mittelpunkt stellen.

Im Bild als Beispiel eine Oldtimersäge der Marke Stihl, Modell „Contra“ (Gebaut 1959 bis 1965, Hubraum 106 ccm, Leistung 6 PS, Gewicht 13 Kg).

Programm

  • Motorsäge Anmeldung (Name Teilnehmer, Marke, Baujahr, ccm, PS, kg, Besonderheit, Schild mit Nummer für Ausstellung)
  • „Oldtimerrally“ mit zwei Sonderprüfungen an zwei bis drei Rundholzstämmen (gleichmäßige Schnitte werden für die Bewertung herangezogen)
  • Auszeichnungen für Alter (Baujahr vor 1980) und „Oldtimerrally“ (jeweils eine Stihl Motorsäge und Gutscheine von Inside Dornbirn)
  • Publikumsbewertung mit Verlosung einer Stihl Motorsäge
  • Schau der Oldtimer-Maschinen für das Publikum
  • Schau von High-tech Geräten im Vergleich
  • Sicherheitsvorführungen zur Schnittschutzhose
  • Eventuell Vorführungen mit dem Spannungssimulator (Hinweis auf LFI Kurs Motorsägenführerschein)
  •  

„Witbier“ -Sonderpräsentation

Im Rahmen des Oldtimertreffens findet auch eine spezielle Wit-Bierpräsentation statt. Ein „Witbier“ ist ein hefearomatisches Bier gewürzt mit Bitterorangen und indischem Koriander. Gebraut wurde das Bier vom ersten Vorarlberger Waldbierbrauer Johann Kessler aus Nenzing. Das Bier wird aus Anlass des Oldtimertreffens frisch angezapft. Jeder Teilnehmer mit einer Oldtimermotorsäge bekommt eine Sonderabfüllung im „Sechserträger“ zum Mitnehmen.

 

Weiteres Programm, Stände und Bewirtung

+ Info Eschentriebsterben und Service und Beratung Landesforstdienst

+ Kinderprogramm: Basteln mit Waldfrüchten

+ Drechsel- und Dekorationsprodukte aus Holz

+ Whisky- und Edelbrandverkostung mit Duftquiz mit Preisen (Fam. Broger)

+ Bewirtung mit Hirschwürsten, Kaffee und Kuchen

+ Musik mit der Band „Thymos Combo“

 

Organisatoren: Landwirtschaftskammer Forstreferat und Ländlebur im Rahmen des Dornbirner Herbstes

Auskünfte: DI Thomas Ölz, Forstreferat Landwirtschaftskammer Vorarlberg (05574/400-460, 0664/60 259 19 460, thomas.oelz@lk-vbg.at

 

Sponsoren: Böhler Forst- und Gartentechnik Schwarzach, Stihl

Stand 04.09.2018